Wie Gott es geschafft hat, mich an drei Tagen hinter einander zu Tränen zu rühren