Plötzlich sind sie einfach weg – von der Flüchtlingskrise in unserer Stadt